Zwei neue Züge im Bestand


Seit kurzer Zeit hat die Werner Egerland Automobillogistik zwei neue geschlossene Sattelauflieger im Bestand. Die Züge 738 und 739, welche in unseren Niederlassungen Emmering und Neuseddin stationiert sind, wurden unter anderem für den Transport "besonderer Fahrzeuge" angeschafft. So transportierten sie Mitte Mai zum Bespiel Oldtimer zur Mille Miglia nach Italien. Weiterhin dienen sie dazu, Fahrzeuge, die noch nicht auf dem Markt zu kaufen sind, verschlossen zu den Autohäusern zu transportieren. Die Ecotrans-Züge verfügen über eine hydraulische Hebebühne im Innenraum sowie über eine Ladeklappe, die als Auffahrrampe geeignet ist.
Zu guter Letzt wurden die neuen Züge, bevor sie ihre Fahrt aufgenommen haben, noch im Egerland-Design lackiert.


Contact

Get in contact with us!

Contact

SITEMAP

close-icon

close-icon