unterwegs nach Marokko…


GSTM : Géodis STVA Tanger Med - Entstanden aus dem Zusammenschluss von Géodis und der STVA, operiert in Marokko zunächst hauptsächlich durch den mit Renault abgeschlossenen ersten Vertrag.

Im November letzten Jahres trafen die ersten von der STVA für Renault Marokko entwickelten Waggons, in Tanger per Ro/Ro Schiff aus Saint Nazaire (Frankreich) ein. Die Waggons wurden speziell für die Anforderungen des Renault-Werkes in Mellousa (34 km vom Hafen von Tanger entfernt gelegen) in Joigny (Yonne/Frankreich) entwickelt und fertiggestellt.

Die GSTM übernimmt im Auftrag von Renault den Service und die Lagerung am Werk (Logistik-fläche von 10 ha) für die neuen Modelle, die Be- und Entladung der Waggons am Automobil-Terminal (13 ha) in Tanger sowie die Beladung der Schiffe. Cirka 100 Mitarbeiter stehen der GSTM hierfür zur Verfügung.

Um den Produktionsanforderungen gerecht zu werden, entwickelte das Team der STVA spezielle Waggons, die sowohl den Ma?stäben bezüglich Stabilität als auch den technischen Anforderungen gerecht werden und darüber hinaus eine einfache Handhabung beim Be- und Entladen gewährleisten.

Contact

Get in contact with us!

Contact

SITEMAP

close-icon

close-icon